ALMA

 

Zum Jahreswechsel 2017/2018 wird das derzeitige ILS (Integrated Library System) ALEPH vom cloudbasierten Bibliotheksverwaltungssystem Alma abgelöst werden.

Dieser Wechsel ist unabhängig von der Benutzung. Das seit September 2014 genutzte Suchportal PRIMO search.vbk.ac.at / VBK-Primo wird auch für Alma als Frontend eingesetzt werden.

Im Jänner 2016 begann für die österreichische Auftraggebergemeinschaft eine sechsmonatige Konzeptionsphase (Desgin phase), in der von den Bibliotheken benötigte, jedoch in Alma noch nicht verfügbare Features entwickelt wurden. Die zweite Jahreshälfte 2016 dient der Implementierungsvorbereitung.

Im Jänner 2017 startet die Implementierungsphase (Implementation phase) der ersten Kohorte (6 Bibliotheken) mit dem Ziel, im Sommer 2017 nach Alma zu wechseln.

Die VBK-Verbundbibliotheken werden als Mitglieder der zweiten Kohorte zum Sommerbeginn (Ende Juni) 2017 mit den Implementierungsvorbereitungen beginnen und im Jänner 2018 den Produktionsbetrieb unter Alma aufnehmen.

 

 Über ALMA und die Auftraggebergemeinschaft

An Adobe Acrobat file ALMA Auftraggebergemeinschaft 2015 - 2018
An Adobe Acrobat file ALMA Linkliste Stand September 2015
An Adobe Acrobat file ExLibris ALMA Broschuere
An Adobe Acrobat file ExLibris ProQuest Join Forces FAQ

 

Zum Knowledge Center Alma

http://knowledge.exlibrisgroup.com/Alma 

Drucken

Suchen

Login